Spannung mit Strom (Klasse 8Ü)

Warum stehen uns manchmal „die Haare zu Berge“, wie entsteht ein Blitz und seit wann kennt man die Elektrizität? In der Physik-Abteilung des Deutschen Museums fanden die Schüler und Schülerinnen Antworten auf diese Fragen. Genial war nach der anschaulichen Führung, dass JEDER noch praktisch tätig werden durften.

Das Messen von Strom, Spannung und Widerstand unter verschiedenen Bedingungen sorgte für das ein oder andere „Aha-Erlebnis“.

Schade war nur, dass die Hochspannungsanlage gewartet wurde. Ein simulierter Blitzeinschlag sowie der Faradaysche Käfig sind neben den vielfältigen Abteilungen demnach gute Gründe, noch einmal einen Ausflug ins Deutsche Museum zu unternehmen.

Comments are closed.